Mit dem neuen Fazua Ride 60-System

UBN – die neue Urban-Serie von Riese & Müller: agile E-Bikes mit smarten Funktionen

Werbung

Das ging schnell: nur einen Tag nach Präsentation des vielversprechenden Ride 60-Antriebs von Fazua präsentiert Riese & Müller mit der neuen UBN-Linie zwei neue Bikes, die einen guten Kompromiss aus Ausstattung, Leistung und Gewicht bieten sollen. Damit bildet diese neue Serie das sportlichere und agilere Pendant zu Riese & Müllers Roadster-Modellen, die für 2021 ein neues Re-Design erhalten hatten.

Während das UBN Five mit typischem Diamantrahmen kommt, ist das UBN Seven mit einem Komfortrahmen in Trapezform ausgestattet – technisch unterscheiden sich beide Modelle hingegen nicht. Herzstück ist bei beiden Bikes das brandneue Antriebssystem Ride 60 von Fazua: dieses besteht aus einem sehr leichten Mittelmotor mit einer ordentlichen Leistung von 60 Nm Drehmoment sowie einem Akku mit 430 Wh Kapazität. Letzterer ist übrigens herausnehmbar und kann somit direkt im Bike oder entnommen am Ort der Wahl aufgeladen werden. Die Steuerung des Antriebs erfolgt über einen kompakten Daumentaster namens Ring Control, der Akkustand wird am Oberrohr am sogenannten LED Hub angezeigt – dort befindet sich übrigens auch eine Ladebuchse mit USB-C-Schnittstelle zum aufladen eines Smartphones. Passend dazu ist am Vorbau eine Smartphone-Halterung von SP Connect montiert (hier bereits getestet). So kann man das Smartphone optional am Lenker platzieren und damit Informationen zur Fahrt abrufen.

Aufgeräumter Lenker und RX Connect App

Für smarte Funktionen bietet Riese & Müller die sogenannte RX Connect App, welche Fahrdaten, Statistiken und Sicherheitsfeatures bietet. Durch einen integrierten und neu entwickelten RX Chip lässt sich der Standort des Bikes orten, zudem kann über die App ein Bewegungsalarm – wahlweise mit Licht, Sound oder Push-Benachrichtigung – im Falle eines Diebstahls aktiviert werden.

Zur Serienausstattung der neuen UBN-Bikes gehören schlanke Schutzbleche, hinten sogar mit einem eleganten und unauffälligen Taschenhalter und einem ins Schutzblech integriertem Rücklicht. Der Supernova Mini2-Scheinwerfer am Lenker ist mittig positioniert, alle Kabel und Leitungen werden direkt unterhalb des Lenkers in den Vorbau geführt – auch hier hat man auf eine aufgeräumte Optik großen Wert gelegt.

Die Bremsen an den UBN-Bikes kommen von TRP, als Reifen werden 42 mm breite Modelle vom Typ Schwalbe Marathon Supreme verbaut. Eine Klingel und der Seitenständer komplettieren die vollständige Commuter-Ausstattung.

Typisch für Riese & Müller ist die umfangreiche Möglichkeit zur Anpassung der Bikes an die jeweiligen Wünsche und Ansprüche der Kundinnen und Kunden. Dies fängt beim Antrieb an, bei dem man die Wahl zwischen puristischem Singlespeed oder wartungsarmer Nabenschaltung aus Shimanos Alfine-Serie mit 8 Gängen hat – beides dann in Kombination mit dem Gates Carbon Drive-Zahnriemen. Zudem gibt es die UBN-Bikes natürlich auch mit klassischer Kettenschaltung aus Shimanos Deore-Modellreihe mit 11 Gängen. Ein Comfort Kit liefert auf Wunsch einen geschwungenem Lenker und Ergo-Griffen. Und wem die serienmäßige Starrgabel zu unkomfortabel ist, kann optional auch eine Federgabel wählen – was sich dann natürlich auch beim Gewicht bemerkbar macht. Das Startgewicht der UBN-Bikes ist mit 18 kg allerdings angenehm niedrig, was insbesondere durch den neuen Fazua-Antrieb erreicht wird.

Die Konfiguration der neuen UBN-Bikes ist ab sofort über die Website von Riese & Müller möglich, geliefert werden sollen die Rädern dann „im Sommer 2022“. Die Preise beginnen bei 4.899 Euro (mit Deore-Kettenschaltung), 4.999 Euro (Singlespeed mit Zahnriemen) bzw. 5.199 Euro (Alfine-Nabenschaltung mit Zahnriemen).

Beide Modelle sind in jeweils drei Größen erhältlich. Beim UBN Five hat man die Auswahl zwischen den beiden Farben selva und schwarz matt, beim UBN Seven mit Komfortrahmen zwischen den Farben pure white und rose.

Werbung

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Neueste Beiträge

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

Werbung

Aus dem Archiv

Partnerlinks

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten!

Sponsored Post

Mit ausgewählten Partnern kann es zu bezahlten Kooperation kommen. Solche Artikel sind dann als Sponsored Post markiert.