lightskin

Lightskin: Sattelstütze mit LED-Rücklicht

Werbung

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger – für Radfahrer eine gute Gelegenheit, sich um die Beleuchtung des Bikes zu kümmern. Und genau hier kommt Lightskin ins Spiel. Lightskin ist eine Fahrrad-Sattelstütze mit fünf nahtlos eingearbeiteten LED-Leuchten, welche als Rücklicht fungieren.

Ein- und ausgeschaltet wird die Beleuchtung über die oberste LED, die unsichtbar einen Schalter beherbergt. Die Stromversorgung wird von zwei gewöhnlichen AA Batterien übernommen, welche am unteren Ende der Sattelstütze eingesetzt werden. Laut  Herstellerangaben beträgt die Laufzeit bis zu 400 Stunden, dabei stehen ganze 10 unterschiedliche  Leuchtmodi zur Verfügung (Hier ein YouTube-Video, in dem diese zu sehen sind – Nightrider-Alert bei 0:47 Min.!). Lightskin ist darüber hinaus wetterfest, in schwarz, weiß und silber erhältlich und wurde mit dem reddot design award ausgezeichnet.

Selten war eine Radbeleuchtung so elegant und cool umgesetzt – eigentlich gibt’s jetzt keine Ausrede mehr, keine Beleuchtung zu haben … fehlt nur noch eine ähnlich ausgefeilte Lösung für die Frontbeleuchtung.

Werbung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Aus dem Archiv

Partnerlinks

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten!

Sponsored Post

Mit ausgewählten Partnern kann es zu bezahlten Kooperation kommen. Solche Artikel sind dann als Sponsored Post markiert.