Buchvorstellung: Velo 3rd Gear – Bicycle Culture and Stories

Werbung

Das Fahrrad ist das neue Auto. Individuell, luxuriös, verspielt, elektrisiert – das Rad ist Fortbewegungsmittel, Kultobjekt und Kulturgut zugleich. Velo 3rd Gear stellt die besten Räder, ihre Macher und Produkte rund ums Rad vor.

Schon die ersten beiden Bände Velo – Bicycle Culture and Design und Velo 2nd Gear – Bicycle Culture and Style brachten das Lebensgefühl und den Zeitgeist rund um das Thema Fahrrad in all seinen Facetten auf Papier. Nun legt der Gestalten Verlag nach und bringt mit Velo 3rd Gear die dritte Ausgabe, bei der sich alles um „Bicycle Culture and Stories“ dreht.

Wenn es darum geht von A nach B zu kommen, ist das Fahrrad für immer mehr Menschen die erste Wahl. E-Bikes sind die klaren Gewinner in den urbanen Verkehrswüsten. Räder, komplett aus Holz, heizen steile Pisten hinab und Cargo Bikes befördern alles, was man braucht. Der Fahrradlenker synchronisiert sich mit dem Smartphone und ermöglicht freihändige GPS-Navigation. Solche Fahrräder und die Menschen, die sie fahren und entwickeln, definieren die Zukunft der bleifreien Fortbewegung. 

Das Buch gibt Einblick in den State of the Art von Fahrradtechnik und -design samt der dazugehörigen Ausrüstung und Kleidung. Protagonisten der weltweiten Fahrrad-Community teilen in diesem Buch ihre Geschichten und ihre Sicht auf ein Fortbewegungsmittel, das derzeit nicht nur angesagt ist, sondern ebenso für eine Lebenseinstellung steht.

Velo 3rd Gear kommt als Hardcover mit einem Umfang von 256 Seiten im Format 24×28cm aus dem Gestalten Verlag und ist ab sofort zu einem Preis von 38 Euro erhältlich. 

 

Werbung

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Neueste Beiträge

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

Werbung

Aus dem Archiv

Partnerlinks

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten!

Sponsored Post

Mit ausgewählten Partnern kann es zu bezahlten Kooperation kommen. Solche Artikel sind dann als Sponsored Post markiert.