German Design Award Winner 2024

Ausgezeichnet: German Design Award für das Moustache J

Werbung

Erst vor kurzem hatten wir hier ausführlich das neue Moustache J vorgestellt: ein vielseitiges Bike mit Vollfederung, das zudem mit seiner nachhaltigen Rahmenproduktion aufwarten kann. Auch die Jury des anspruchsvollen German Design Award hat das J für sein herausragendes Konzept und einzigartiges Design ausgezeichnet und hebt dabei insbesondere jenen Fertigungsprozess in Frankreich hervor.

Das Besondere daran: Der Rahmen des J wird aus Aluminium gegossen und besteht dabei nur aus zwei Teilen. Grund für diese ungewöhnliche Konstruktion ist das Bestreben von Moustache, das J möglichst nachhaltig zu produzieren und dabei die Transportwege gering zu halten. Dies ist mit den neuen Gussteilen möglich, die in der Nähe von Marseille in Südfrankreich produziert werden. Die Weiterverarbeitung des Rahmens erfolgt im Jura und im Elsass, der Zusammenbau des Bikes dann direkt bei Moustache in Thaon-les-Vosges. Damit ist es gelungen, dass der Rahmen des J zu 100% in Frankreich produziert wird – eine Besonderheit, da nach wie vor der Großteil aller Fahrradrahmen in Fernost hergestellt wird und diese bis zu uns dann weite Transportwege mit all ihren Nachteilen hinter sich bringen müssen.

Für den urbanen Einsatz schickt Moustache die Ausstattungsvariante J. on ins Rennen, welche mit dem stufenlosen Schaltgetriebe Enviolo TR ausgestattet ist, das von einem Zahnriemen angesteuert wird. Die pannensicheren Reifen stammen von Schwalbe vom Typ Super Moto-X im Format 27.5 x 2.4 Zoll. Die SR Suntour Mobie 25 LOR-Federgabel bietet vorne 100 mm Federweg, hinten sind es 115 mm Federweg, die hydraulische Bremsanlage ist mit 180 mm großen Bremsscheiben vorne und 160 mm hinten versehen.

Motor, Steuerung und Akku kommen von Bosch mit dem regulären Performance Line-Antrieb aus dem Smart-System. Mit 75 Nm bietet er ein durchaus hohes Drehmoment, arbeitet dabei aber leiser als beispielsweise der noch etwas stärkere CX-Motor von Bosch. Zur Steuerung des Antriebs ist die LED Remote sowie mittig am Lenker das neue Kiox 500-Display verbaut, der herausnehmbare Akku bietet bis zu 625 Wh Kapazität und kann optional mit dem ebenso neuen Range-Extender und seinen 250 Wh erweitert werden.

Die Preise beginnen bei 5.199 Euro, den Konfigurator gibt es direkt auf der Website von Moustache und weitere Infos zur ganzen Modellreihe gibt es in diesem Artikel.

Werbung

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Neueste Beiträge

Werbung




Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung

Werbung




Aus dem Archiv

Partnerlinks

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten!

Sponsored Post

Mit ausgewählten Partnern kann es zu bezahlten Kooperation kommen. Solche Artikel sind dann als Sponsored Post markiert.