Stilsicher auf Touren: das Coboc TEN Merano in limitierter Farbgebung

Coboc aus Heidelberg steht für E-Bikes, die nicht wie E-Bikes aussehen: Minimalistisch im Design, rasant im Antritt, zurückhaltend beim Gewicht. Ursprünglich gemacht für urbane Gefilde, treibt die Heidelberger nun die Entdeckungslust über die Stadtgrenzen hinaus.  Geschmeidig bei alltäglichen Fahrten und ebenso sattelfest auf unbefestigten Wegen, lädt das neue TEN Merano als wohl vielseitigstes Coboc-Modell für den Touren- und Trekking-Einsatz ein. Dank breiter Bereifung und kerniger Ausstattung werden Unebenheiten sanft weggebügelt, um auf abwechslungsreichen Routen genussvoll fremde Landschaften und Städte zu erkunden.

Zum Vergleich: Das TEN Merano in regulärem Blau-Metallic

Charakteristisch für Coboc verschwinden beim (regulär) Metallic-blauen Merano der Akku sowie das Gros der Kabel im Rahmen, auch der Motor entzieht sich zwischen Schaltkranz und Bremsscheibe dem ersten Blick. Ebenso diskret wie bei allen Modellen des Herstellers verhalten sich die Alltagskomponenten: Der von Coboc speziell konzipierte, abnehmbare Gepäckträger schmiegt sich wie die Schutzbleche eng an die Linie des Hinterrads. Apropos Gepäck, wer bei längeren Ausflügen mehr Stauraum braucht, kann getrost einen Anhänger nutzen, denn auch dafür ist der Tourer gerüstet. Sehen und gesehen werden heißt es mit der winzigen Supernova-Frontleuchte, die mit dem Vorbau verschmilzt und dem smart ins Sitzrohr integrierten, patentierten LED-Rücklicht aus eigener Entwicklung. Dank der komfortablen Rahmengeometrie und der geländetauglichen Ausstattung mit breiter WTB-Byway-Bereifung ist das Bike für Abstecher über Waldweg oder Wiese geradezu gemacht. Und mit nur 16 Kilogramm Gewicht lässt sich das Merano genauso gut mit oder ohne elektrische Unterstützung fahren. Bei Bedarf leistet aber der eigenentwickelte Antrieb, der über die Coboc-App individuell konfigurierbar ist, kraftvoll und harmonisch mit Leistungsspitzen von bis zu 500 Watt Vorschub und macht sämtliche Freizeit- und Alltagswege zum kurzweiligen Erlebnistrip. 

Bei ausgewählten Händlern lässt sich das neue TEN Merano nu auch in der limitierten Sonderfarbe Sand Gold in matter Ausführung bestellen, welche das Rad zusätzlich zum Exe-Catcher werden lässt. Der Preis des Coboc TEN Merano liegt bei 4.599 Euro. Alle weiteren Informationen zum Bike gibt es direkt auf der Website von Coboc.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung

Partnerlinks

Dieser Artkel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten! 

Keine News verpassen

Folge uns auf Facebook, Instagram, Pinterest oder per RSS-Feed und verpasse keinen neuen Artikel!