Diese Woche um 15% reduziert

Im Angebot: VanMoof S3 und X3 sind wieder für unter 2.000 Euro zu haben!

Werbung

Wer zeitnah ein VanMoof E-Bike fahren will, hat jetzt die inzwischen eher seltene Gelegenheit, das Smart-Bike für unter 2.000 Euro zu ergattern. Mit dem Code MAY15EU erhaltet ihr bis zum 29. Mai 2022 15 Prozent Rabatt auch alle S3 und X3-Bikes. Die Lieferzeit soll der Bikes soll dabei nur sieben Tage betragen.

Auch wenn die beiden Nachfolger S5 und A5 bereits angekündigt sind, wird noch einige Zeit verstreichen, bis diese beiden Bikes tatsächlich ausgeliefert werden. Und wer sich für den ungewöhnlichen Rahmen des X3 begeistert, sollte tatsächlich jetzt zugreifen – schließlich kommt dessen Nachfolger A5 mit einer komplett anderen Rahmengeometrie und einem entsprechend anderen Look daher. Auch auf die beiden Farben in schwarz und hellblau müsst ihr beim Nachfolger verzichten, dieser in bislang nur in einem sehr hellen Grau angekündigt.

Einen Test des VanMoof S3 aus dem Jahr 2020 findet ihr hier, für 2021 wurden die Modelle allerdings in kleineren Details verbessert – mehr dazu in diesem Artikel.

Wer sich wegen des Preises wundert: schon bei ihrer Einführung waren die Bikes für 1.998 Euro zu haben, in letzter Zeit sind die Preise allerdings – nicht nur bei VanMoof – teils deutlich gestiegen. So werden S3 und X3 aktuell für regulär 2.348 Euro angeboten, zuvor wurde der Preis schon auf  2.198 erhöht. Die Nachfolger S5/A5 für 2.498 Euro sind zudem nochmals teurer.

Wer hingegen noch günstiger ein schickes E-Bike fahren möchte, kann sich auch das Tenways CGO600 anschauen: dieses bietet zwar einen Singlespeed-Antrieb anstatt der Nabenschaltung im VanMoof, hat dafür aber andere Qualitäten – und ist derzeit über den Link in diesem Artikel schon für 1549 Euro zu haben!

Werbung

Facebook
Twitter
Pinterest
Email
WhatsApp

Neueste Beiträge

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

Werbung

Aus dem Archiv

Partnerlinks

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten!

Sponsored Post

Mit ausgewählten Partnern kann es zu bezahlten Kooperation kommen. Solche Artikel sind dann als Sponsored Post markiert.