Alltagsrad mit Style: Schindelhauer Friedrich

Werbung

So angesagt die auf’s Minimum reduzierten Fixies zur Zeit auch sein mögen – praktischer wäre für viele ein Alltagsrad mit Schaltung, Beleuchtung und Schutzblechen. Das Problem an der Sache: Durch die ganzen Leitungen, Kabelzüge und Anbauteile wird optisch meist das Gegenteil eines cleanen und eleganten Fahrrads erreicht.

Mit dem neuen Modell Friedrich (erhältlich ab 2014) stellen sich jetzt aber Schindelhauer dieser Herausforderung, ein komplett ausgestattetes Alltagsrad zu bauen, welches optisch immer noch eine reduzierte Eleganz vermittelt. Friedrich ist mit ultraleichten Curana Schutzblechen, der High-End-Beleuchtung von Supernova und einem schlanken Gepäckträger ausgestattet. Die Shimano Alfine 8-Gang Nabenschaltung und der wartungsfreie Riemenantrieb sorgen für stressfreien Antrieb.

Werbung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Neueste Beiträge

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Aus dem Archiv

Partnerlinks

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten!

Sponsored Post

Mit ausgewählten Partnern kann es zu bezahlten Kooperation kommen. Solche Artikel sind dann als Sponsored Post markiert.