Hart in der Sache, sanft am Rad: das Faltschloss Trelock FS 380 Trigo Plus

Trelock hat die Faltschlössern seiner beliebten Trigo-Serie weiterentwickelt: So schont das neue FS 380 Trigo Plus dank gummierter Stahl-Schließstäbe den Fahrradrahmen – und durch den IN-X®-Schließzylinder die Nerven der Fahrer. 

Wenn mal wieder der Zeitdruck über die Sorgfalt gewinnt, ist es schnell passiert: Mit unsanftem Zug vom Faltschloss befreit, hat das geliebte Rad einen Kratzer mehr. Beim neuen FS 380 Trigo Plus von Trelock wirft sich eine Gummierung schützend zwischen gehärtete Stahl-Schließstäbe und empfindliche Lackschicht. Dank des IN-X-Schließzylinder lässt sich der Schlüssel beidseitig einführen, unnötiges Probieren bleibt einem gerade bei Dunkelheit erspart. Die überarbeitete Zylinderschutzkappe sorgt für Schutz des Schließzylinders und Komfort beim Auf- und Abschließen zugleich.

Apropos „dunkel“: Das FS 380 Trigo Plus ist nach Trelocks neuer, reduzierter Designsprache gestaltet. Ganz in Schwarz gehalten wirkt das Faltschloss noch edler als zuvor und schmiegt sich dezenter in das Gesamtbild ein. Der bewährte, weiter verbesserte X-MOVE-Halter rundet das Bild nicht nur ab, er unterbindet selbst beim Durchschütteln auf Kopfsteinpflaster jedes Rütteln des Schlosses. 

Das Trelock FS 380 Trigo Plus gibt es in 85 cm Länge für rund 65 Euro und 100 cm Länge für rund 75 Euro. Beide Längen mit haben das Security Level 3 von 6 und sind ab Ende August 2019 erhältlich.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung

Partnerlinks

Dieser Artkel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten! 

Keine News verpassen

Folge uns auf Facebook, Instagram, Pinterest oder per RSS-Feed und verpasse keinen neuen Artikel!