Urban E-Bike mit Bosch-Mittelmotor: HNF Nicolai SD1 Urban

Das Angebot eleganter E-Bikes mit dem Mittelmotor von Bosch ist nicht allzu groß. Mit dem SD1 Urban zeigt HNF Nicolai aber, dass eine solche Kombination durchaus möglich ist und von fast allen Seiten gut aussieht.

Die elektrischen Antriebe für Fahrräder von Bosch sind überaus populär und besonders an Mountainbikes eine feste Größe. Allerdings ist der starke Mittelmotor zum einen recht laut, zum anderen auch ziemlich voluminös geraten. Mit der neuen Active Line Plus Serie bietet man nun aber erstmals einen Antrieb, der etwas in den Abmessungen geschrumpft ist und zeitgleich auch leiser arbeiten soll. Eben dieses Modell nutzt HNF Nicolai (ehemals HNF Heisenberg) nun für das SD1 Urban – ein Urban Bike mit Nabenschaltung, Beleuchtung und dem Gates Carbon Drive Zahnriemen, das als Prototyp schon beim Rundgang zur Eurobike 2017 zu sehen war.

Neben dem neuen Antrieb nutzt HNF Nicolai auch den nun integrierbaren Akku mit 500Wh Kapazität, der weitgehend unsichtbar im Rahmen verschwindet – sich aber jederzeit entnehmen lässt. Aufgeräumt zeigt sich auch das Cockpit des Rads, für die Steuerung des Antriebs kommt das kleine Purion-Display von Bosch zum Einsatz. Beim Antrieb spielt das Rad dann die Vorteile eines Mittelmotors aus: Neben der weitgehend wartungsfreien 8-Gang Shimano Alfine-Nabenschaltung kommt auch der saubere und leise Zahnriemen von Gates zum Einsatz. Eine Kombination, die wie gemacht für den urbanen Einsatz ist.

Dass der neue Active Line-Motor etwa 25% kleiner geworden ist zeigt sich am Kettenblatt des SD1 Urban, hinter dem er fast verschwindet. Auf der gegenüberliegenden Seite gibt jedoch nichts, was den – in Summe eben immer noch verhältnismäßig großen – Motor verdecken könnte; wenigstens eine farbliche Anpassung an den Rahmen wäre hier hübsch gewesen.

Das HNF Nicolai SD1 Urban ist ab 3.590 Euro in zwei Rahmengrößen erhältlich, farblich steht neben der Variante aus gebürstetem Aluminium auch ein Modell in beige zur Auswahl. Das Rad wird dabei übrigens mit Schutzblechen und Gepäckträger sowie einem Frontscheinwerfer von Supernova (Modell E3) geliefert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus dem Archiv

Partnerlinks

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten!

Sponsored Post

Mit ausgewählten Partnern kann es zu bezahlten Kooperation kommen. Solche Artikel sind dann als Sponsored Post markiert.