Best-of-Urban-Bike-Fahrradhelm-Design-Helme-Uebersicht-2021

Übersicht für die Saison 2021

Best-of: Design-Fahrradhelme für stilbewusste FahrerInnen

Werbung

Dass Fahrradhelme sinnvoll zum eigenen Schutz sind, steht zweifelsohne außer Frage. Erst recht gilt dies im urbanen Umfeld, wo sich Autos und Fahrräder oftmals die Fahrbahn teilen müssen. Umso besser also, wenn ein solcher Helm neben seiner eigentlichen Funktion auch noch optisch etwas hermacht. Schließlich sollen ihn die FahrerInnen möglichst häufig und gerne nutzen – und nicht nur als notwendiges Übel ansehen.

Nachfolgende Übersicht zeigt daher eine – natürlich rein subjektive – Zusammenstellung besonders hübscher, schicker und schöner Helme. Passend zur Nummerierung gibt es darunter alle weiteren Infos und Links zum jeweiligen Modell.

Best-of: die Top 10 stilvoller Fahrradhelme in der Übersicht

01

KED Mitro UE-1 — Ein Helm mit umfangreicher Ausstattung: vom Magnetverschluss und Schutzsystem MIPS über das BOA-System zur einfachen Anpassung der Größe bis hin zu einer integrierten LED-Beleuchtung mit Akku ist hier alles verbaut. Neu in dieser Saison ist die abgebildete Farbe Ash matt, weiterhin erhältlich sind Schwarz, Neon Green und Grau/Blau. Einen Test des Helms gibt’s hier.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum KED Mitro Helm

02

Thousand Heritage — Der Helm mit klassischer Optik schlechthin! Braune (und vegane) Lederriemen tragen zum Retro-Look bei, für einfache Nutzung sorgt ein Magnetverschluss. Pfiffig ist auch die Logo-Öffnung, durch die sich der Helm stabil mit einem Schloss anschließen lässt. Erhältlich unter anderem in Hellgrau, Küstenblau, Marineblau, Terracotta und Mint.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum Thousand Heritage Helm

03

Smith Maze — Minimalistischer und zugleich eleganter Helm mit matter Oberfläche und glänzend eingefasstem Logo. Erhältlich ganz schlicht in Mattschwarz oder mattem Zement.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum Smith Maze Helm

04

Giro Caden LED — Urban Helm, welcher 12 Belüftungsöffnungen bietet und zudem mit einem LED-Licht ausgestattet ist. Auch verfügt er über durchdachte Details wie eine Schlossöffnung für die Befestigung des Helms oder das abnehmbare Visier. Erhältlich in Mattschwarz, Grau und Blau.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum Giro Caden LED Helm

05

Lumos Ultra — der High-Tech-Helm dieser Übersicht. Integrierte COB-LED-Beleuchtung vorne und hinten, wobei hinten sogar eine Blinker-Funktion vorhanden ist. Über eine kleine Fernbedienung für den Lenker lässt sich dieser Blinker aktivieren und zeigt nachfolgendem Verkehr die Absicht zum Abbiegen an. Erhältlich in Schwarz, Weiß, Lime Green und Deep Blue.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum Lumos Ultra Helm

06

KASK Moebius — Brandneuer Helm mit abnehmbarem Visier, der auch mit Kasks ERGO FIT-Verstellsystem ausgestattet ist. Die Polsterung ist herausnehmbar und waschbar. Das Farbspektrum umfasst hier ganze 10 Farbtöne: darunter neben Schwarz, Grau und Weiß auch bunte Töne wie Grün, Hellblau, Rot oder Dunkelblau.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum Kask Moebius Helm

07

Giro Sutton — In seiner neuesten Variante ist der Sutton mit dem MIPS-System ausgestattet und bietet auf der Rückseite eine Befestigungsmöglichkeit für ein optionales Rücklicht. Der 2021er Jahrgang ist in Grau und Schwarz zu haben, ältere Modelle auch in weiteren Farben wie Mint, Dunkelblau oder Gelb.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum Giro Sutton Helm

08

Abus Scraper 3.0 — Günstigster Helm in dieser Übersicht mit leicht zu bedienenden Verstellsystem, welcher in fünf Farben erhältlich ist: Schwarz, Orange, Blau sowie Grau und Weiß.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum Abus Scraper 3.0 Helm

09

POC Omne Air — mit seinen zahlreichen Lüftungsschlitzen ist der Omne Air von POC sicherlich der luftigste Helm dieser Liste, bleibt optisch aber noch im Rahmen und wirkt dadurch nicht unbedingt wie ein reinrassiger Rennhelm. Ebenso zahlreich wie die Öffnungen zur Belüftung sind auch die Farboptionen: Neben Schwarz, Weiß und Grau gibt es auch speziellere Farben wie Pink, Türkis, Orange oder Gelb.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum POC Omne Air Helm

10

Hövding 3 — der Helm, der kein Helm ist: Hövdings Halskrause löst bei einem Sturz eine Airbag-Schutzhaube aus, die den ganzen Kopf umfasst. Laut einer Studie bietet dieses System damit sogar mehr Schutz als herkömmliche Fahrradhelme, ist dabei aber auch deutlich teurer. Einen Test des Hövding gibt es hier zu lesen.
Weitere Infos und Kaufoptionen zum Hövding Airbag

Werbung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Aus dem Archiv

Partnerlinks

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten!

Sponsored Post

Mit ausgewählten Partnern kann es zu bezahlten Kooperation kommen. Solche Artikel sind dann als Sponsored Post markiert.