Gates Carbon Drive: Neue Zahnriemen-Modelle für vielfältige Einsatzgebiete

Der Zahnriemen als Alternative zur Fahrradkette wird immer populärer, liegen seine Vorteile insbesondere im urbanen Einsatz auf der Hand: So werden keine Öle oder Fette zur Schmierung benötigt, was für einen sauberen Antrieb und ebenso saubere Hosenbeine sorgt. Außerdem läuft ein Zahnriemen deutlich leiser als eine Kette und ist zudem weitgehend wartungsfrei.

Mit dem „Carbon Drive” ist die Firma Gates dabei zum Marktführer geworden. Zwar gab es in den letzten Jahren einige Versuche von Mitbewerbern, eine Alternative dazu zu etablieren – doch bislang sind daran alle gescheitert (zum Beispiel Continental mit einem eigenem Riemen oder das Startup Cowboy, das mit dem neuen Cowboy 3 nun von einem No-Name-Produkt zu Gates gewechselt ist).

Bislang waren bei Gates zwei Serien an Zahnriemen erhältlich: der sogenannte Gates CDN (Carbon Drive Network) als günstiges Modell für Freizeit- und Gelegenheitsfahrer sowie der CDX (Carbon Drive Xtreme) als teureres Modell für ambitionierte Fahrer, welches höheren Belastungen standhält. Neu kommen nun für die kommende Saison drei Modelle hinzu.

Drei Zahnriemen-Neuheiten für 2021:

  • NEU: Sidetrack (ST): für Saison- und Freizeitradfahrer, die ihr erstes riemengetriebenes Fahrrad suchen
  • Carbon Drive Network (CDN): für saisonale Freizeitradler, die gelegentlich pendeln
  • NEU: Carbon Drive Commute (CDC): für Radfahrer, die für viele Arten von Fahrten in der Stadt mit dem Fahrrad oder E-Bike unterwegs sind
  • Carbon Drive Xtreme (CDX): für Radfahrer, die das ganze Jahr über in der Stadt oder Feldwegen fahren
  • NEU: Carbon Drive Expedition (CDX:EXP): für Radfahrer, die sich für die härtesten Abenteuer auf Asphalt, Kies oder im Dreck entscheiden

Das SideTrack (ST)-System ist eine neue kostenoptimierte Lösung, die speziell für Hersteller von Performance- und Freizeiträdern der Einstiegsklasse entwickelt wurde und sich durch ein neuartiges Kettenraddesign und eine wertorientierte Riemenkonstruktion auszeichnet.

Die Carbon Drive Commute (CDC)-Linie mit dem Design der nächsten Generation CenterTrack™ weist zum Patent angemeldete Technologien auf, die den Wert und die Haltbarkeit optimieren. Die neue CDC-Reihe wurde für Freizeit- und leichte Mittelmotor-Ebikes für Pendler entwickelt und wird es mehr Verbrauchern ermöglichen, die Vorteile des Gates Carbon Drive Systems zu erleben.

Schließlich wird die Carbon Drive Expedition (CDX:EXP)-Linie um drei neue Kettenräder aus hochfestem Stahl oder Aluminium erweitert, die mit dem patentierten CenterTrack-Riemendesign ausgestattet sind. Das CDX:EXP-System ermöglicht noch größere Allwetter-Abenteuer auf den härtesten Wegen und in den rauesten Umgebungen, bei denen ein langlebiges, zuverlässiges und wartungsarmes riemengetriebenes System die herkömmliche Kettenbaugruppe übertrifft.

Insbesondere die neuen Sidetrack (DSD)-Serie dürfte dazu beitragen, dass der Markt an günstigeren Bikes mit Zahnriemen wächst. CDC und CDX:EXP richten sich dann eher an hochklassige und -preisige Modelle, bei denen in letzter Zeit auch vermehrt neue und zum Zahnriemen passende Schaltungstypen – zum Beispiel von Pinion oder Enviolo – zu sehen sind. So bleibt es also spannend, welche Urban Bike-Neuheiten in naher Zukunft auf diese neuen Modelle von Gates setzen werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung

Aus dem Archiv

Partnerlinks

Dieser Artikel enthält Partnerlinks zu Webshops. Sollte es über einen dieser Links zu einem Verkauf kommen, erhalten wir eine kleine Provision. Diese hilft bei der Finanzierung dieser Website. Für den Käufer entstehen dabei keine Nachteile oder Mehrkosten!

Sponsored Post

Mit ausgewählten Partnern kann es zu bezahlten Kooperation kommen. Solche Artikel sind dann als Sponsored Post markiert.

Keine News verpassen

Folge uns auf Facebook, Instagram, Pinterest oder per RSS-Feed und verpasse keinen neuen Artikel!